Divemaster

Der PADI Divemaster-Kurs befähigt Sie, eine Führungsrolle zu übernehmen und Tauchaktivitäten zu leiten. Im Rahmen von Theoriesitzungen, Übungen im Wasser, Workshops und der Bewertung praktischer Anwendungen entwickeln Sie die Fähigkeit, eine Vielzahl von Tauchaktivitäten zu organisieren und zu leiten. Die Themen und praktischen Workshops umfassen: Rolle und Eigenschaften des PADI Divemasters. Beaufsichtigung allgemeiner Tauchaktivitäten und Assistenz bei der Ausbildung. Sicherheit der Taucher und Risikomanagement. Von Divemastern geleitete Programme und spezielle Aktivitäten. Das Geschäft mit dem Tauchen und Ihre Tauchkarriere. Kenntnisse über die Tauchumgebung. Vorbereitung und Durchführung eines Tauchgangs. Kartierung eines Tauchplatzes in der Wildnis. Durchführen von Tauchgangsbesprechungen. Organisieren Sie ein Such- und Bergungsprojekt und einen Deep Dive. Führen Sie einen ReActivate-Auffrischungskurs und einen Skin Diver-Kurs durch. Sie fungieren als Assistent bei Discover Scuba Diving-Programmen und leiten Discover Local Diving-Programme. Während deiner Divemaster-Ausbildung kann dir dein Tauchlehrer auch die PADI Deep Diver und Search and Recovery Diver Specialties anbieten, um dir zu helfen, alle Anforderungen zu erfüllen und deine Fähigkeiten zu erweitern.

Image
Image
Die Trainingseinheiten im Wasser machen wirklich Spaß. Sie üben anhand von Szenarien und Rollenspielen mit anderen Tauchschülern und Ihrem Tauchlehrer, wie man einen Beinkrampf behandelt und einem müden Taucher hilft.

  • Voraussetzungen: Adventure Diver / Junior Adventure Diver (oder Qualifikationsnachweis) mit vollständiger Unterwassernavigation;
  • EFR Primär- und Sekundärversorgungstraining (oder qualifizierendes Training) innerhalb von 24 Monaten
  • Zeitaufwand insgesamt: 1 bis 2 Wochen
  • Mindestalter: 18 Jahre und älter

About us

Contact -  Login

   

The right Swiss Diving School

  of Bayahibe

Padi Dive Resort 5*

Search